Olympische Spiele – Sonderwetten

Neben den folgenden Sonderregeln gelten auch die allgemeinen Wettregeln. Die Sonderregeln haben trotzdem Vorrang gegenüber den allgemeinen Regeln.

1.) Alle Wetten auf die Anzahl von Medaillen werden nach dem offiziellen Medaillenspiegel am Ende der Olympischen Spiele ausgewertet. Alle Änderungen, die von Verantwortlichen zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden, zählen nicht für Wettzwecke.

2.) Mannschaftsmedaillen: Alle Medaillen, die in einem Wettkampf von einer Mannschaft/Nation gewonnen wurden, gelten als eine Medaille, ungeachtet der Anzahl der Mannschaftsmitglieder.

3.) Welches Land gewinnt die meisten Goldmedaillen? Wenn zwei oder mehr Länder dieselbe Anzahl an Goldmedaillen gewinnen, entscheidet die Anzahl der Silbermedaillen. Wenn die Anzahl der Medaillen dann noch immer gleich ist, entscheidet die Anzahl der Bronzemedaillen.

4.) Welches Land gewinnt die meisten Silbermedaillen? Wenn zwei oder mehr Länder dieselbe Anzahl an Silbermedaillen gewinnen, entscheidet die Anzahl der Goldmedaillen. Wenn die Anzahl der Medaillen dann noch immer gleich ist, entscheidet die Anzahl der Bronzemedaillen.

5.) Welches Land gewinnt die meisten Bronzemedaillen? Wenn zwei oder mehr Länder dieselbe Anzahl an Bronzemedaillen gewinnen, entscheidet die Anzahl der Goldmedaillen. Wenn die Anzahl der Medaillen dann noch immer gleich ist, entscheidet die Anzahl der Silbermedaillen.