Wasserball

Neben den folgenden Sonderregeln gelten auch die allgemeinen Wettregeln. Die Sonderregeln haben trotzdem Vorrang gegenüber den allgemeinen Regeln.

1.) 2-Weg-Wetten: Wenn nicht anders angegeben, werden alle Wetten nach dem Endergebnis einschließlich Verlängerung und Penalty-Schießen ausgewertet.

2.) Sieger des 1., 2., 3. oder 4. Viertels: Es zählen nur die Tore, die im genannten Zeitraum erzielt wurden. Wenn nicht anders angegeben, zählt die Nachspielzeit nicht für das Ergebnis des 4. Viertels.

3.) Division Champion: Wird die Saison aus irgendwelchen Gründen verkürzt, werden die Wetten in Hinsicht auf den von den Verantwortlichen deklarierten Division Champion ausgewertet.